Enaio Testserver Probleme

Hallo zusammen,

ich versuche einen enaio-Testserver aufzusetzten. Soweit läuft alles.
Enaio server, Kerdienste sowie Microservices laufen alle auf dem gleichen Server.
Elasticsearch habe ich weggelassen (hoffe das geht). Die Datenbank läuft auf einem anderen Server.

Bei der Lizenz handelt es sich (noch) um die 5-Tagestestlizenz, die man über das OS-Service-Portal beziehen kann.
Direkt nach der Installation läuft der Serverdienst ohne Probleme. Glücklicherweise habe ich von dem Stand einen VM-Snapshot gemacht.

Wenn man den Dienst allerdings einmal beendet, dann kommt er nicht mehr hoch:

Die Fehler aus der …/ostemp/startup.txt sind:

FEHLER 11:41:10,566 | BLOB-Daten aus der Datenbank sind zu klein: 0x0 Bytes. Speicher wird neu aufgebaut.
| ok: 0,219 Sek
FEHLER 11:41:12,407 | Der Schlüssel „….…\Schemata\4.0\VTX\LUC\IndexURL“ ist leer.

FEHLER 11:41:12,435 | Executor aus dem Namespace konnte in diesem Prozess nicht initialisiert werden, Fehler: 0xc1da0bb8. Executor wird entladen.
| comment:
| Bitte prüfen Sie die Einträge in der Server-Registry und das Vorhandensein der angegebenen DLLs. Ggf. ist eine Executor-spezifische Initialisierung fehlgeschlagen.
|
| |.call 3 CNameSpace::InitProcess, namespace.cpp, axsvckrn (9.10 805); params: Name = vtx;
| |.call 2 CMainThread::safe_Init, th_main.cpp, axsvckrn (9.10 805); params:
| |.call 1 CMainThread::Init, th_main.cpp, axsvckrn (9.10 805); params:
| wfm : ok
| ok: 0,532 Sek

FEHLER 11:41:14,813 | Speicherelement kernel\start\0\counter wurde nicht gefunden.
|
| |.call 3 CNameSpace::InitProcess, namespace.cpp, axsvckrn (9.10 805); params: Name = vtx;
| |.call 2 CMainThread::safe_Init, th_main.cpp, axsvckrn (9.10 805); params:
| |.call 1 CMainThread::Init, th_main.cpp, axsvckrn (9.10 805); params:
| ok: 0,16 Sek
782 - 11:41:14,813 | Send channel pings
| krn.ChannelMakePing disabled.
| ok: 0,0 Sek
999 - 11:41:14,813 | Server start succeeded
| ok: 0,0 Sek

Keine Ahnung was da schief läuft. Kann jemand die Fehler deuten, hat irgendjemand einen Tipp?

Vielen Dank schon mal in Vorraus und frohe Weihnachtstage =)

Hallo @vdrenzo, das ist ja seltsam, den Fehler aus Zeile 1 habe ich noch nie gesehen/gehabt:

Aber, die Meldung „Speicher wird neu aufgebaut“ klingt nicht nach einem fatalen Problem. Der folgende VTX-Fehler ist nicht schön, aber bekannt/sollte kein Problem sein:

Das klingt nach etwas, was nur beim ersten Mal passieren kann:

Und das Log endet mit „Server start succeeded“:

Ist der Windows-Service danach wirklich aus oder ist nur die Anzeige nicht aktuell? Zeigt die Dienstansicht in Windows beim Start des enaio-Services eine Fehlermeldung?