Liste aus object_ids als Trefferliste öffnen

Falls man eine Liste aus OBJECT_IDs zu Objekten hat, die man nicht über eine clevere Suchabfrage, sondern nur z.B. per SQL identifizieren kann und auf diesen Objekten gerne eine Massenänderung durchführen möchte, so gibt es folgenden Weg:

  1. Liste der OBJECT_ID aus SQL-Server z.B. in Visual Studio Code kopieren
  2. Liste durch folgende Regular Expression per Suchen/Ersetzen vorbereiten:
    • Suchen: (.*)\n
    • Ersetzen: $1,[hier statt eckiger klammer die object type id einfügen];
    • bei der letzten ID die Object Type ID manuell ergänzen
    • die ganze Liste mit „“ umfassen und einer Variable z.B. „id_liste“ zuweisen
  3. Folgenden Code unter die Liste packen
set os = createObject("optimal_AS.application")
os.openResultList id_liste, "docs"`
  1. Das ganze als .vbs irgendwo im Dateisystem speichern
  2. Bei gestartetem enaio doppelt anklicken - Und schon hat mich die Trefferliste wie gewünscht geöffnet in enaio und kann Massenänderungen durchführen.

Hier ein vollständiges Beispielscript:

doc_ids="124776453,262179;124776455,262179;124776456,262179;124776457,262179;124776458,262179;124776459,262179;124776466,262179;124776470,262179;124776472,262179;124776473,262179;124776475,262179;124776476,262179;124720261,262179;124720263,262179;124720264,262179;124720265,262179;124720266,262179;124720267,262179;124749795,262179;124749797,262179;124749798,262179;124749799,262179;124749800,262179;124749801,262179;124750015,262179;124750016,262179"

set os = createObject("optimal_AS.application")
os.openResultList doc_ids, "docs"
1 Like

Ich finde das super. Einerseits hat man die flexible Anfrage von SQL, andererseits macht man nichts „am System vorbei“ und alle Metadatenanpassungen werden brav historisiert.

1 Like